Sonntag, 8. März 2015

RIP 08.03.1989 - 28.01.2011


"The biggest mistake I have made is letting people stay in my life
 far longer than they deserve"


Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude in deinem Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst.

Menschen können viel erzählen, doch was sie wirklich wert sind, erkennt man an ihren Taten - denn reden bewegt den Mund, Handeln die Welt. Die Zeit entscheidet, wen du triffst und dein Handeln, wer in deinem Leben bleibt. Du kannst die Leute um dich herum nicht ändern, aber du kannst ändern, wer um dich herum ist.

Trennungen sind schmerzhaft, das stimmt; aber jemanden zu "verlieren", der dich weder schätzt, aufrichtig liebt, noch respektiert, ist kein VerlustLeider merken Menschen oft erst dass sie benutzt wurden, wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Das Leben ist zu kurz um es mit Menschen zu vergeuden, deren Spielchen man nur verlieren kann.


RIP † 08.03.1989 - 28.01.2011